Niedrigenergie-Glasheizelemente

Beschrieb
Rahmenlose Infrarot-Kombi-Glasheizelemente

Frontseite
Hochwertiges 4mm ESG-H Sicherheitsglas gehärtet mit glaskeramischer Spezialbeschichtung auf der Rückseite in der Ausführung weiss oder schwarz und jeweils matt oder glanz erhältlich. ESG-H ist ein Produkt aus monolithischem Glas mit besonderer Sicherheit.

Rückseite
Einbrennlackiert, jeweils passend zur Frontseite weiss oder schwarz matt mit integrierter M8 Schraubverbindung für die Haltebügel. Eine optimale Isolation nach hinten ist ebenfalls gewährleistet.

Konvektor-Modul
Einbrennlackiertes Konvektor-Modul mit zusätzlicher Heizleistung für die Kombination von Infrarot- und Konvektionswärme. So entsteht zusätzlich zur vorne erzeugten Infrarotwärme ca. 30% mehr Leistung auf der Rückseite, bezogen auf die gleiche Gerätegrösse bei reinen Infrarotheizungen. Das Konvektor-Modul ist farblich dem Gerät angepasst. Das Konvektor-Modul kann nachträglich nachgerüstet werden.

Anschlusskabel
Jeweils passend weiss oder schwarz und 1.8 Meter lang mit einem Typ 13 Winkelstecker versehen.

Montagearten / Eignung
Die Geräte eignen sich für die Wand- und Deckenmontage. Ein entsprechendes Schraubenset ist im Lieferumfang enthalten. Standfüsse zu allen Modellen finden sie im Zubehör.

niedrigenergie 0

Die Oekoswiss Niedrigenergie Glasheizelemente sind so aufgebaut, dass sie so effizient wie möglich die gesamte Energie in Strahlungswärme umwandeln. Aus diesem Grund werden die Geräte auf der Rückseite maximal handwarm, weil diese nach hinten sehr gut isoliert sind. Dadurch spart die Oekoswiss gegenüber den meisten anderen Herstellern bis zu 30% an Energie ein, bei derselben oder besseren Leistung nach vorne in den Raum.

Produktübersicht

 niedrigenergie 1  
    300er Serie

niedrigenergie 2

  400er Serie

niedrigenergie 3

  500er Serie

niedrigenergie 4

  600er Serie

niedrigenergie 5

 Das Montage-Set inkl. Borschablone ist im Lieferumfang enthalten

FaLang translation system by Faboba